Rezept

Low Carb Räucherlachs-Spinat-Rolle

Die luftig-leichte Lachs-Spinat-Rolle ist ein köstlicher Klassiker, welcher zudem low carb & kalorienarm ist. Egal, ob zu Ostern oder einem anderen Brunch, die Kombination aus Lachs, Creme und Ei passt hervorragend und wird deine Gäste begeistern.

Vorbereitungszeit:
30 min
Zubereitungszeit:
60 min
Schwierigkeit:
leicht

Zutaten:

Für ein Rolle

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Den TK Spinat auftauen, in einem Sieb abtropfen lassen und gut ausdrücken. Die Eier trennen, die Eigelbe mit Spinat, Salz, Pfeffer und Muskat vermischen und mit einem Pürierstab fein pürieren. Ggf. noch etwas Spinatpulver unterrühren.
  2. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Spinatmasse unterheben.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Spinatmasse dünn darauf verstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C 10-12 Min. backen. Anschließend herausnehmen, auf ein weiteres Backpapier stürzen und abkühlen lassen.
  4. Den Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken. Den Frischkäse mit Dill, ca. 1 EL abgeriebener Zitronenschale und ca. 3 EL Zitronensaft vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die oben zubereitete Frischkäsecreme auf den Spinatboden streichen, mit Räucherlachsscheiben belegen und fest aufrollen.
  6. Die Rolle in Frischhaltefolie wickeln und mind. 1 Std. im Kühlschrank kühlen. Zum Servieren die Rolle mit einem Messer in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.

Du möchtest mehr über unsere Produkte und das Thema bewusste Ernährung erfahren und regelmäßig neue Rezeptideen erhalten? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten

10% Willkommensrabatt!

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vom-achterhof.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@vom-achterhof.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf