Grüner Tee

Grüner Tee aus China – traditioneller Genuss, den du probieren musst

Grüner Tee gehört weltweit zu den beliebtesten Teesorten. Kein Wunder – seine frischen Aromen sind vielseitig und es gilt immer wieder einen neuen Geschmack zu entdecken. Immerhin gibt es über 1500 Sorten Grüntee weltweit – viele kommen aus China, wo sich etliche weitläufige Anbauflächen befinden, in denen auch zum Teil schwarzer Tee und Oolong angebaut werden. Im Reich der Mitte kann die Teezubereitung auf eine Jahrtausende währende Tradition zurückblicken. Von dort fand sie auch den Weg nach Japan, wo ebenfalls viele hochwertige Grüntees herkommen. Viele Legenden und Überlieferungen äußern eigene Interpretationen, wann die Zubereitung des Genussgetränkes begann. Sicher ist nur eines: Chinesischer Grüntee wie der „Gunpowder“ oder der „China White Monkey“ zählt zu den Spitzenerzeugnissen unter den Tees. Überzeuge dich selbst davon und entdecke die erlesene Auswahl im Achterhof.

Schonende Verarbeitung bei idealen Bedingungen

In China gibt es viele Anbaugebiete, die bekannt sind für ihren hochwertigen grünen Tee. Zu den wichtigen zählt etwa die Provinz Anhui, wo an den östlichen Gebirgshängen des Landes besonders exquisiter Tee kultiviert wird. Das größte Anbaugebiet ist Fujian. Weitläufige Gebirgsausläufer wechseln sich hier mit Fluss- und Seenlandschaften ab. Überall – von den tiefen Canyons und Tälern zwischen den Bergen bis hin zum feuchten Bergland werden überall erlesene grüne Tees angebaut. Die Boden- und Klimabedingungen liefern die idealen Voraussetzungen für Erzeugnisse der Spitzenklasse. „Angebaut in Fujian“ ist ein absolutes Gütesiegel.

Der Anbau und die Herstellung von Grüntee ist im Reich der Mitte noch echte Handarbeit. Blatt für Blatt wird die Ernte verlesen – nur makellose Blätter werden verwendet. Diese werden zunächst unter ständiger Bewegung erhitzt, um die Fermentierung zu verhindern, und dann zum Abkühlen abgelegt. Danach werden sie gerollt und getrocknet. Die schonende Verarbeitung sorgt dafür, dass der natürliche Geschmack erhalten bleibt und du dich mit vollständigem Genuss verwöhnen kannst.

Chinesischer Grüntee steht für Vielfalt

Von manchen Geschmacksrichtungen hast du bestimmt schon gehört – etwa vom „ China White Monkey“. Auch diese Sorte entstammt den Höhen Fujians und stellt sicherlich eines der erlesensten Produkte dar, die du bei uns kaufen kannst. Das liebliche Aroma mit der köstlichen Honignote wird dich begeistern. In nichts nach steht dem der „Gunpowder“, der ebenfalls zu den international bekannten Tees gehört. Seine runde Form erhält er durch das spezielle Trocknungsverfahren in einer sich drehenden Trommel. Sein Aroma ist feinherb und mild.

Es gibt bei uns noch mehr chinesischen Grüntee. Bist du neugierig? Dann zögere nicht und entdecke unser weitreichendes Sortiment.

Chinesischen Grüntee kaufst du online vom Achterhof

Bei uns findest du hochwertigen chinesischen grünen Tee von hoher Qualität. Das siehst du an den schonend verarbeiteten Blättern. Und das schmeckst du auch. Vom charakteristischen zu Kügelchen gerollten „Gunpowder“ über den leicht süßen „Chun MeeW bis hin zum aromatischen Kennertipp, dem „First Flush Li Zi Xiang“ findest du bei uns überzeugende Spezialitäten. Und das Ausprobieren lohnt sich. Denn auch wenn „Gunpowder“ die wohl bekannteste Sorte aus China ist, wird dich das Aroma unserer anderen Juwele genauso überzeugen. Lass es dir schmecken!

Grüner Tee aus Japan: Reinheit par excellence

Japan hat eine der ältesten Teekulturen der Welt und ist bekannt für seine aufwendigen Teezeremonien. In einer Zeit, in der der Alltag immer hektischer wird, nimmt man sich im Land der aufgehenden Sonne noch viel Zeit für entspannten Teegenuss. Eine Zeremonie ist dabei mehr als einfach nur ein Treffen zum Tee. Vielmehr handelt es sich dabei um ein komplexes Ritual, das nach strengen Regeln abläuft, die minutiös eingehalten werden. Grüntee ist für die Zeremonie besonders beliebt. Sencha, Genmaicha oder Bancha wurden bereits im 8. Jahrhundert am kaiserlichen Hof serviert, nachdem diese Sorten von chinesischen Mönchen in Japan eingeführt wurden.

Wenn du willst, kannst du selbst eine Teezeremonie nach alten Regeln abhalten. Ist das dir zu aufwendig? Das macht nichts, denn der japanische Grüntee, den du bei uns erhältst, schmeckt auch so einfach exquisit. Schau vorbei bei vom-achterhof.de und entdecke unsere hervorragenden Erzeugnisse aus dem fernen Osten.

Der Herstellungsprozess von japanischem Grüntee

Der Herstellungsprozess macht den Unterschied, denn grüner Tee wird aus der gleichen Pflanze hergestellt wie Schwarztee. Die Varianten aus Japan unterscheiden sich dabei von den Varianten aus China oder Indien, gibt es doch eine andere Vorgehensweise in der Produktion. Sie setzen auf das Dämpfen der feinen Teeblätter und damit auf eine besonders schonende Herangehensweise. Die Blätter werden meistens direkt nach dem Pflücken mit heißem Wasserdampf besprüht. Geröstet wird fast nie. Durch Verfahren wird die Fermentierung gestoppt, die Teeblätter behalten ihre natürliche grüne Farbe und bleiben frisch und saftig. Danach werden Sie mehrmals hintereinander gerollt und getrocknet – dadurch erhalten die Blätter ihre Form. Grüner Tee aus Japan präsentiert sich vor allem in den Sorten Sencha, Bancha oder Genmaicha.

Grüntee in unserem Angebot – erlebe die japanische Vielfalt

Sencha

Sencha ist die Teesorte, die in Japan am häufigsten angebaut und getrunken wird. Er wird nicht auf beschatteten Feldern angebaut, sondern der direkten Sonnenausstrahlung ausgesetzt. Was sein Aroma so interessant macht, ist die Kombination aus Bitter- und Süßstoffen. Je nachdem, wie lange du ihn ziehen lässt, variiert das Aroma und jeder Genuss begeistert aufs Neue. Je nadeliger und dunkelgrüner die Blätter sind, desto höher ist die Qualität. Intensiv in seinen Aromen und besonders kräftig ist unser Sencha Yamato. Etwas milder ist der Fuji, der insbesondere die süßen Noten zur Geltung bringt.

Bancha

Der Bancha gilt eher als Alltagstee und wird gerne zum Essen getrunken. Versuche doch auch du dich an diesem Genuss. Mach dir dein eigenes Sushi oder ein Yakitori, das du mit unseren asiatischen Gewürzen verfeinern kannst, und koste von diesem japanischen Grünee.

Genmaicha

Genmai ist japanisch für „Naturreis“, Cha bedeutet „Tee“. Genmaicha ist genau das, was der Name sagt. Dem Bancha-Tee wird gerösteter Reis hinzugemischt. Das Ergebnis ist das Zusammenspiel von Süße, nussigen Noten und einem Anflug von Karamell. Ein einzigartiger Geschmack, den du probieren musst.

Japanischen Grüntee kaufst du vom Achterhof

Teegenuss der Extraklasse erwartet dich in unserem Onlineshop. Entdecke die Köstlichkeiten der einzelnen japanischen Anbaugebiete und deren vielfältigen Aromen gleich bei uns im Shop! Trinke unseren grünen Tee einfach so oder lade Freunde und Bekannte doch zu deiner eigenen Teezeremonie ein. Der Unterschied zwischen Trinken und Genießen wird dich begeistern.

Aromatisierter grüner Tee – einfach lecker und vielseitig

Grüner Tee ist fester Bestandteil der weltweiten Teekultur und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Schon vor tausenden von Jahren wurde er in aufwendigen Zeremonien im alten China genossen und von dort nach Japan gebracht. Beide Länder gehören noch immer zu den größten Herstellern von Grüntee – chinesische und japanische Erzeugnisse genießen weltweit zurecht einen guten Ruf und sollten von jedem Genießer probiert werden. Auch wenn Schwarz- und Grüntee aus derselben Pflanze entstammen, unterscheiden sie sich im Geschmack deutlich voneinander – vor allem deshalb, weil bei der grünen Variante auf die Fermentation verzichtet wird. Der Geschmack ist generell etwas herber und geht häufig mit blumigen, frischen Nuancen einher. Aromatisiert bietet grüner Tee jedoch noch viel mehr und davon kannst du dich in unserem Onlineshop überzeugen. Insbesondere der berühmte Sencha ist hier weitreichend in außergewöhnlichen Variationen vertreten.

Sencha – Aromatisierte Kostbarkeit aus Japan

Dieser besondere japanische Tee nimmt einen Großteil des Anbauvolumens des Landes ein und ist eine wahre Berühmtheit aus dem Land der aufgehenden Sonne. Angebaut wird sie in offenen Gebieten, wo sie starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird – etwa in der Provinz Shizuoka auf der japanischen Hauptinsel Honshu. Dieser grüne Tee wird nicht geröstet nach dem Pflücken, vielmehr wird die Fermentation durch Dämpfen unterbunden. Das Endresultat ist ein Geschmack, der sich grasig und sehr mild präsentiert. Allerdings kann man noch verschiedene Früchte hinzugeben, um das Erzeugnis auf besondere Weise zu aromatisieren.

Aromatisierter grüner Tee – erlebe die Vielfalt

Eine sehr bekannte und überaus beliebte Geschmacksnote unter den Tees ist sicherlich die Kombination von Grüntee mit Vanille. Mit einer subtilen Nuance Karamell abgerundet ergibt sich hier ein köstliches Geschmackserlebnis, das jeden begeistert.

Exotischer und dabei auf spannende Weise außergewöhnlich ist unser Sencha Feige Beere, der sich durch seinen spritzig-fruchtigen und gleichzeitig milden Geschmack auszeichnet. Mit Rosenblätter angereichert, sieht dieser Grüntee nicht nur gut aus, sondern schmeckt einfach fantastisch.

Einen tropischen Hauch versprüht die Mischung mit Ananas und Mango. An kalten Tagen lässt uns diese Geschmackskomposition an warme Orte denken und macht Lust auf den nächsten Urlaub. In der heißen Sommerzeit bietet sich dieses Erzeugnis idealerweise dafür an, als Eistee für Erfrischung zu sorgen.

Natürlich halten wir noch viele weitere erlesene Mischungen bereit, die meist auf Sencha-Basis hergestellt wurden. Probiere sie alle aus und entdecke deine Lieblinge.

Aromatisierten grünen Tee kaufst du online auf vom-achterhof.de

Die geschmacklichen Möglichkeiten, die sich dir bieten, sind riesig und ergreifen kannst du sie mit wenigen Mausklicks. Wenn du mal ganz neuen aromatisierten Tee – auch in der schwarzen Variante – probieren möchtest, den du so noch gar nicht kanntest, dann bist du bei vom-achterhof.de an der richtigen Adresse.

Du möchtest mehr über unsere Produkte und das Thema bewusste Ernährung erfahren und regelmäßig neue Rezeptideen erhalten? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten

10% Willkommensrabatt!

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vom-achterhof.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@vom-achterhof.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf