Die indische Schlafbeere oder auch

Ashwagandha

In der ayurvedischen Lehre Indiens sind vom Ashwagandha sowohl die Beere selbst, aber insbesondere auch die Wurzel zu finden. Auch als indischer Ginseng oder indische Schlafbeere bekannt, ist diese Pflanze eine äußerst vielseitige. Obwohl ursprünglich in Nordafrika beheimatet, machte das rund 50cm hohe Gewächs vor allen in der indischen Hochkultur und der alten Kunst des Ayurvedas von sich reden. Die attraktiven Fruchtstände erinnern sehr an die bei uns deutlich bekanntere Lampionpflanze, die Physalis. Die Beeren der Ashwagandha aber sind knallrot, sehr auffällig und werden in Indien auch zur Herstellung von Seife verwendet. Die gemahlenen Samen eignen sich als veganer Käseersatz und die gemahlene Wurzel als uraltes Naturprodukt des Ayurvedas.

Unsere Ashwagandha Produkte

Ashwagandha Pulver Bio

Die ayurvedische Kunst hat noch nicht lange den Durchbruch in unsere Breiten geschafft. Der enorme Wissensschatz des Ayurvedas aber erobert sich Jahr für Jahr mehr Raum. Die indische Schlafbeere nimmt im indischen Ayurveda eine bedeutende Rolle ein. Unser Bio Ashwagandha Pulver kann als Tee aufgegossen genossen und nach Belieben mit Honig, Rohrzucker oder anderen Süßungsmitteln verfeinert werden. Es kann aber auch in Säfte, Smoothies und andere Getränke gemischt werden, jedoch empfiehlt sich etwas natürliche Süße, da Ashwagandha einen leicht bitteren Geschmack hat.

Ashwagandha Kapseln Bio

Ashwagandha Pulver wird oft als Tee aufgegossen oder in Säfte und Smoothies gemischt. Jedoch ist der leicht bittere Geschmack nicht jedermanns Sache, weshalb die einfache und schnelle Einnahme von Ashwagandha über Kapseln eine optimale Alternative ist. Auch das in den veganen Kapselhüllen enthaltene Ashwagandha Pulver ist in bester BIO-QUALITÄT hergestellt. Das garantiert dir ein Naturprodukt aus höchster Güte ohne Schnickschnack.

Verwendungsmöglichkeiten von Ashwagandha

Goldene Milch

Für einen wunderbaren Start in den Tag und als Kaffee-Alternative eignet sich die Goldene Milch. Probiere sie doch einfach mal aus!

Mondmilch

Eine selbstgemachte Mondmilch kann dir helfen, nach einem anstrengenden Tag zur Ruhe zu kommen.

Zutaten für deine

Goldene Milch

Alles für deine

Mondmilch

Das könnte dich auch interessieren

Ayurveda - die indische Heilkunde

Noch mehr spannende Infos und leckere Rezepte rund um die indische Heilkunde Ayurveda findest du in unserem Magazin. Lass dich zu neuen Erfahrungen inspirieren.

Achtsam Leben

Der Begriff Achtsamkeit ist seit einiger Zeit in aller Munde. Doch was bedeutet das überhaupt? In diesem Beitrag erfährst du interessante Hintergründe zu dem Thema und findest Möglichkeiten, etwas mehr Achtsamkeit in deinen Alltag zu übernehmen.

Sencha, Bancha, Kukicha, Matcha

Du interessierst dich neben der indischen Heilkunde auch für die japanische Teekultur? Dann kannst du dich in unserem Artikel wunderbar zu diesem Thema einlesen.

Du möchtest mehr über unsere Produkte und das Thema bewusste Ernährung erfahren und regelmäßig neue Rezeptideen erhalten? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten

10% Willkommensrabatt!

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vom-achterhof.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@vom-achterhof.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf