Rezept

Buddha Bowl

Diese Buddha Bowl mit Quinoa, knusprigem Tofu und einer cremigen Cashewsauce schmeckt nicht nur unglaublich lecker, sondern steckt auch voller Vitalstoffe. Tipp: Sprossen als Topping. Diese sind vollgepackt mit gesunden sekundären Pflanzenstoffen. Kresse lässt sich zum Beispiel auch leicht selbst ziehen.

Vorbereitungszeit:
10 min
Zubereitungszeit:
25 min
Schwierigkeit:
leicht

Zutaten:

Buddha Bowl für 2 Portionen

Für die Cashewsauce

Zubereitung:

  1. Das Quinoa nach der Packungsanweisung zubereiten.
  2. Salzwasser in einem großen Topf erhitzen, zum Kochen bringen und den Rosenkohl für ca. 12-15 Min. kochen. Die Süßkartoffel in Würfel schneiden und für 8-10 Min. mit kochen.
  3. Die Karotten schälen und mit einem Spiralschneider oder Sparschäler zu langen Streifen verarbeiten.
  4. Für die Sauce alle Zutaten in den Mixer geben, bis eine glatte Masse entstanden ist.
  5. Den Tofu in Würfel schneiden und die Zwiebel fein hacken. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebel ca. 2-3 Min. andünsten bis die glasig ist. Dann die Tofuwürfel, das Wasser, die Sojasauce, das Paprikapulver sowie das Rauchsalz und den Pfeffer unterrühren und ca. 5-7 Min. anbraten.
  6. Die gekochte Süßkartoffel, den Rosenkohl, die Karotten, jeweils eine Avocadohälfte und das Quinoa auf tiefen Tellern oder mittelgroße Schüsseln aufteilen. Die Cashewsauce in einer kleinen Pfanne erhitzen, bis sie andickt und dann über der beiden Bowls verteilen.
  7. Die Bowl kann nach belieben mit ein paar Sprossen verfeinert werden. Fertig ist die leckere und gesunde Buddha Bowl - Wir wünschen dir einen Guten Appetit!

Du möchtest mehr über unsere Produkte und das Thema bewusste Ernährung erfahren und regelmäßig neue Rezeptideen erhalten? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten

10% Willkommensrabatt!

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vom-achterhof.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@vom-achterhof.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf