Rezept

Spagetti Aglio Olio e Peperoncino

Spagetti Aglio Olio heißt übersetzt nichts anderes als Spagetti mit Knoblauch und Öl. Dieses Pastagericht ist nicht nur einfach, sondern auch perfekt, wenn es mal schnell gehen soll. Verfeinert durch den Geschmack von Olivenöl und mildem schwarzen Knoblauch bleibt dennoch der Geschmack des Spagettigerichts nicht auf der Strecke. Unsere Version des Rezepts wird durch die Schärfe von Chili noch ein wenig aufgepeppt, wodurch das einfache Gericht zu etwas ganz Besonderem wird.

Zubereitungszeit:
21 min
Schwierigkeit:
leicht

Zutaten:

Für vier Personen

Zubereitung:

  1. Die Spagetti in gesalzenes und kochendes Wasser geben bis sie al dente sind. Die Nudeln abgießen und eine Schöpfkelle mit Nudelwasser aufbewahren.
  2. Den schwarzen Knoblauch in kleine Stücke fein hacken. Die Zitronenschale abreiben und ihren Saft auspressen. Außerdem die Aglio Olio Perperocino Gewürzmischung hinzugeben.
  3. Das Olivenöl in eine Pfanne geben und den Knoblauch sowie die Chilistücke darin kurz anbraten. Das Nudelwasser und die Spagetti hinzugeben. Kurz köcheln lassen bis das Wasser vollständig verdampft ist.
  4. Die Pfanne vom Herd nehmen und Petersilie, Zitronenschale und -saft unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Olivenöl beträufeln. Das Ganze mit dem Parmesan bestreuen - Fertig!

Du möchtest mehr über unsere Produkte und das Thema bewusste Ernährung erfahren und regelmäßig neue Rezeptideen erhalten? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten

10% Willkommensrabatt!

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vom-achterhof.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@vom-achterhof.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf