Rezept

Herzhaft-würziges Kartoffelgratin mit Speck

Sahnig krosse Köstlichkeit - obendrauf ist es leicht knusprig, innen heiß und cremig sowie zart schmelzend – neudeutsch würde man sagen: Eben echtes Soulfood! Und eigentlich ist ein leckeres Kartoffelgratin viel zu schade, um nur als Beilage für ein Hauptgericht zu dienen. Gerade im Herbst gibt es wunderbare Kartoffelsorten für Aufläufe. Mit unseren Rezepten mit Speck wird das Gratin zum Hauptdarsteller.

Zubereitungszeit:
50 min
Schwierigkeit:
leicht

Zutaten:

Für 4 Personen

Zubereitung:

  1. Als erstes die Speckwürfel in einer Pfanne anbraten und zur Seite stellen.
  2. Für das Kartoffelgratin die Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Sahne und Milch aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Kartoffelscheiben darin ca. 10 Minuten bei niedriger Hitze mitköcheln lassen.
  4. Die Backform mit der zerdrückten Knoblauchzehe und etwas Butter einfetten. Die angebratenen Speckwürfel bei den Kartoffeln untermischen und alles zusammen vorsichtig in die Form leeren.
  5. Bergkäse reiben und darüber verteilen. Das Kartoffelgratin im vorgeheizten Rohr bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Anschließend etwas ruhen lassen und warm genießen!

Du möchtest mehr über unsere Produkte und das Thema bewusste Ernährung erfahren und regelmäßig neue Rezeptideen erhalten? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten

10% Willkommensrabatt!

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vom-achterhof.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@vom-achterhof.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf