Rezept

Klassische Spargelcremesuppe

Während der Spargelzeit ein absoluter Liebling und mit frischem Spargel vom Gemüsestand einfach am besten: Spargelcremesuppe. Ob als Vorspeise oder Hauptgang - mit unserem einfachen Rezept kannst du sie dir schnell & einfach selbst frisch zubereiten! Die klassische Spargelcremesuppe kannst du mit verschiedenen Einlagen köstlich kombinieren. So passt auch anderes Frühlingsgemüse, Lachs oder knusprige Toppings, wie Croutons hervorragend dazu.

Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht

Zutaten:

Für 4 Person

Zutaten

Zubereitung:

  1. Den Spargel gründlich waschen und anschließend schälen und holzige Enden abschneiden. 1-1,5 Liter Wasser mit Salz und 1 Prise Zucker aufkochen. Spargelschalen zugeben und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln.
  2. Inzwischen den Spargel in Stücke schneiden. Die Spargelschalen abgießen, gut abtropfen lassen und das Spargelwasser auffangen. Das Spargelwasser zurück in den Topf gießen, aufkochen und die Spargelstücke zufügen. Ca. 15 Minuten garen. Den Spargel anschließend abgießen, das Spargelwasser auffangen und 1 Liter Flüssigkeit abmessen.
  3. Die Butter in einem Topf erhitzen, mit dem Mehl bestäuben, anschwitzen und unter ständigem Rühren nach und nach mit dem Spargelwasser und der Sahne ablöschen. Alles aufkochen, 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. De Spargel zufügen und nochmals kurz erhitzen. Mit Petersilie, Schnittlauch, Kerbel oder sonstigen Toppings garnieren und servieren.

Du möchtest mehr über unsere Produkte und das Thema bewusste Ernährung erfahren und regelmäßig neue Rezeptideen erhalten? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten

10% Willkommensrabatt!

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vom-achterhof.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@vom-achterhof.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf