Startseite | Rezepte

Rezepte

Dessert-Rezepte für den Winter

Ein schönes Essen im Winter, das verlangt nach einem Dessert. In den dunklen Monaten, da tut so ein leckerer Nachtisch besonders gut. Im Winter, mit seinem jahreszeitlich begrenzten Obstangebot und wenigen Gartenkräutern sind gute Rezepte oder viel Kreativität gefragt, um eine beeindruckende Nachspeise zu zaubern, die den Namen Dessert wirklich verdient. Wir haben Dessert-Rezepte für den Winter gesucht, die ausgefallen sind. Probiere unsere Dessert-Ideen aus, …

Weiterlesen »

Grünkohl mit Pinkel

« Deftiges Rezept aus dem Norden » Grünkohlessen oder Grünkohlfahrten haben in Norddeutschland eine lange Tradition. Auch wenn es Fahrt heißt, ist es doch eher eine sehr vergnügliche Wanderung auf der Spiele gemacht werden und ein Bollerwagen mit geistigen Getränken mitgeführt wird. Das Ziel ist ein Gasthof, in dem dann traditionell Grünkohl mit Pinkel gegessen und der Grünkohlkönig gewählt wird. Dieser muss im nächsten Jahr …

Weiterlesen »

Rinderrouladen-Rezept

« Klassiker der deutschen Küche » Macht man eine Umfrage und davon gibt es einige, was das liebste Essen der Deutschen ist, kommt die Rinderroulade immer wieder ganz oben in der Liste. Und das wundert nicht, ist es nicht eines der aromatischsten und lockersten Gerichte, die unsere Küche kennt? Traditionell und doch raffiniert, variantenreich und vielseitig – hier folgt unser Rezeptbeitrag zur Roulade!  Es gibt …

Weiterlesen »

Kartoffelgratin-Rezept für den Herbst

« Sahnig krosse Köstlichkeit » Obendrauf ist es leicht knusprig, innen heiß und cremig sowie zart schmelzend – neudeutsch würde man sagen: Eben echtes Soulfood! Und eigentlich ist ein leckeres Kartoffelgratin viel zu schade, um nur als Beilage für ein Hauptgericht zu dienen. Gerade im Herbst gibt es wunderbare Kartoffelsorten für Aufläufe. Mit unseren Rezepten wird das Gratin zum Hauptdarsteller. Die Kartoffel – mehlig oder …

Weiterlesen »

Rezepte für Pfifferlinge

« Darüber freuen sich Pilzfans » „Das ist doch keinen Pfifferling wert!“ So sagte man früher, wenn man etwas Wertloses meinte. Die Gelehrten streiten sich, aber wahrscheinlich kommt die Bedeutung daher, dass der Pfifferling in unseren Wäldern zahlreich wuchs und Pilzrezepte, beziehungsweise Pfifferlinge in einem Rezept, nichts Besonderes waren. Heute ist das ganz anders und die Waldpilze werden – zu Recht – als Delikatesse gehandelt. …

Weiterlesen »