must haves für deine Küche:
Mate Tee Mate Tee
ab 1,95 € *
Inhalt: 100 Gramm (19,50 € * / 1000 Gramm)
Lapacho Tee Lapacho Tee
ab 1,95 € *
Inhalt: 100 Gramm (19,50 € * / 1000 Gramm)
Lapacho Tee - Orange / Vanille Lapacho Orange/Vanille
ab 3,95 € *
Inhalt: 100 Gramm
Mate Tee Sweet Orange Mate Tee Sweet Orange
ab 2,95 € *
Inhalt: 100 Gramm
Filter schließen
  •  
Lapacho Tee Lapacho Tee
ab 1,95 € *
Inhalt: 100 Gramm (19,50 € * / 1000 Gramm)
Mate Tee Mate Tee
ab 1,95 € *
Inhalt: 100 Gramm (19,50 € * / 1000 Gramm)
Lapacho Tee - Orange / Vanille Lapacho Orange/Vanille
ab 3,95 € *
Inhalt: 100 Gramm
Mate Tee Sweet Orange Mate Tee Sweet Orange
ab 2,95 € *
Inhalt: 100 Gramm

Lapacho und Mate Tee: Südamerikanische Besonderheiten

Das Temperament und die Lebensfreude der Südamerikaner sind weltbekannt. Eine gemütliche Siesta während des Tages oder feurige Tänze auf dem brasilianischen Karneval – in Südamerika genießt man das Leben in vollen Zügen. Was allerdings nur wenige wissen ist, dass es auch dort eine rege Teekultur gibt. Insbesondere Mate und Lapacho sind südamerikanische Tees, die in vielen Ländern den Stand eines Nationalgetränkes einnehmen. Willst du diese Sorten einmal probieren, dann bist du bei uns genau richtig.

Die wichtigsten südamerikanischen Teesorten im Überblick

Mate

Dieser Tee ist in Südamerika ein echtes Kultgetränk, das in vielen Ländern mit großer Begeisterung getrunken wird. Unter anderem in Brasilien, Paraguay, Chile und Argentinien erfreut es sich großer Beliebtheit. Die Grundlage für das köstliche Getränk bildet der Mate-Strauch. Dessen Blätter werden entweder zerkleinert und fermentieren dann bei hoher Temperatur oder sie werden im Ganzen geröstet. In beiden Fällen ergeben sich die unvergleichlichen Aromen, die sich würzig und feinherb präsentieren. Auch ein rauchiger Anflug und leicht fruchtige Anklänge lassen sich herausschmecken. Insgesamt erinnert Mate leicht an einen kräftigen Grüntee, wie er etwa in Japan oder China beliebt ist. Bei uns erhältst du auch Varianten, die den Fruchtanteil wesentlich deutlicher zur Geltung bringen. Vermischt mit Orangenblüten und abgerundet durch Süßholz erhält die „Sweet Orange“ ihren fruchtig-süßen Geschmack. Die Ziehdauer nimmt beim Mate eine wichtige Rolle ein, denn lässt du ihn zu lange ziehen, kann er leicht bitter werden. Wir empfehlen dir, den Tee etwa sechs Minuten ziehen zu lassen, um vollendeten, temperamentvollen südamerikanischen Genuss zu erhalten.

Übrigens: Traditionell wird Mate aus der Kalebasse getrunken. Ursprünglich war das das ausgehölte Stielende eines Flaschenkürbis. Aber auch ein Trinkhorn aus Bambus bietet sich als authentisches Trinkgefäß an.

Lapacho

Fast so beliebt in Südamerika ist der Lapacho Tee, der aus der feinen inneren Rinde des Lapacho Baumes hergestellt wird. Diese ist im Vergleich zur äußeren Rinde wesentlich lieblicher und verleiht dem Tee seinen milden Geschmack, der ein bisschen an Karamell und Vanille erinnert. Unser „Sanfter Engel“ fügt noch vorzügliche Orangennoten hinzu, die dem Genussgetränke eine harmonisch-fruchtige Abrundung verleihen. Aufbrühen und acht Minuten ziehen lassen – fertig ist ein Genuss, der dir noch lange im Gedächtnis bleibt.

Lapacho und Mate kaufst du online vom Achterhof

Lapacho und Mate sind ein unschlagbares Team, das dir die würzig-fruchtigen Noten Südamerikas nahebringt. Ob an kalten Wintertagen oder an entspannten Sommerabenden – ein kräftiger Schluck von diesen Tees wärmt und schmeichelt dem Gaumen. Entdecke die erlesene Auswahl auf vom-achterhof.de und erweitere deinen Teehorizont. Wir sind sicher: Einmal vom südamerikanischen Tee gekostet, möchtest du ihn sicher nicht mehr missen.

Das Temperament und die Lebensfreude der Südamerikaner sind weltbekannt. Eine gemütliche Siesta während des Tages oder feurige Tänze auf dem brasilianischen Karneval – in Südamerika genießt man... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lapacho und Mate Tee: Südamerikanische Besonderheiten

Das Temperament und die Lebensfreude der Südamerikaner sind weltbekannt. Eine gemütliche Siesta während des Tages oder feurige Tänze auf dem brasilianischen Karneval – in Südamerika genießt man das Leben in vollen Zügen. Was allerdings nur wenige wissen ist, dass es auch dort eine rege Teekultur gibt. Insbesondere Mate und Lapacho sind südamerikanische Tees, die in vielen Ländern den Stand eines Nationalgetränkes einnehmen. Willst du diese Sorten einmal probieren, dann bist du bei uns genau richtig.

Die wichtigsten südamerikanischen Teesorten im Überblick

Mate

Dieser Tee ist in Südamerika ein echtes Kultgetränk, das in vielen Ländern mit großer Begeisterung getrunken wird. Unter anderem in Brasilien, Paraguay, Chile und Argentinien erfreut es sich großer Beliebtheit. Die Grundlage für das köstliche Getränk bildet der Mate-Strauch. Dessen Blätter werden entweder zerkleinert und fermentieren dann bei hoher Temperatur oder sie werden im Ganzen geröstet. In beiden Fällen ergeben sich die unvergleichlichen Aromen, die sich würzig und feinherb präsentieren. Auch ein rauchiger Anflug und leicht fruchtige Anklänge lassen sich herausschmecken. Insgesamt erinnert Mate leicht an einen kräftigen Grüntee, wie er etwa in Japan oder China beliebt ist. Bei uns erhältst du auch Varianten, die den Fruchtanteil wesentlich deutlicher zur Geltung bringen. Vermischt mit Orangenblüten und abgerundet durch Süßholz erhält die „Sweet Orange“ ihren fruchtig-süßen Geschmack. Die Ziehdauer nimmt beim Mate eine wichtige Rolle ein, denn lässt du ihn zu lange ziehen, kann er leicht bitter werden. Wir empfehlen dir, den Tee etwa sechs Minuten ziehen zu lassen, um vollendeten, temperamentvollen südamerikanischen Genuss zu erhalten.

Übrigens: Traditionell wird Mate aus der Kalebasse getrunken. Ursprünglich war das das ausgehölte Stielende eines Flaschenkürbis. Aber auch ein Trinkhorn aus Bambus bietet sich als authentisches Trinkgefäß an.

Lapacho

Fast so beliebt in Südamerika ist der Lapacho Tee, der aus der feinen inneren Rinde des Lapacho Baumes hergestellt wird. Diese ist im Vergleich zur äußeren Rinde wesentlich lieblicher und verleiht dem Tee seinen milden Geschmack, der ein bisschen an Karamell und Vanille erinnert. Unser „Sanfter Engel“ fügt noch vorzügliche Orangennoten hinzu, die dem Genussgetränke eine harmonisch-fruchtige Abrundung verleihen. Aufbrühen und acht Minuten ziehen lassen – fertig ist ein Genuss, der dir noch lange im Gedächtnis bleibt.

Lapacho und Mate kaufst du online vom Achterhof

Lapacho und Mate sind ein unschlagbares Team, das dir die würzig-fruchtigen Noten Südamerikas nahebringt. Ob an kalten Wintertagen oder an entspannten Sommerabenden – ein kräftiger Schluck von diesen Tees wärmt und schmeichelt dem Gaumen. Entdecke die erlesene Auswahl auf vom-achterhof.de und erweitere deinen Teehorizont. Wir sind sicher: Einmal vom südamerikanischen Tee gekostet, möchtest du ihn sicher nicht mehr missen.

Zuletzt angesehen