Tee&Kaffee

Tee&Kaffee
Kein Getränk hat eine so lange Tradition wie Tee. Man kann es nicht anders sagen, aber Tee ist ein Geschenk der Natur an uns. Kein anderes Getränk kann man als so wohltuend bezeichnen und abgesehen von Wasser wird kein Getränk auf dieser Welt häufiger getrunken als Tee. So kalorienarm wie Wasser, aber gleichzeitig so aromatisch wie der beste Smoothie, geschmacklich kommt an Tee kaum ein anderes Getränk heran. Und das Beste daran, man kann man ihn nahezu immer trinken. Ob zum reichhaltigen Frühstück, nach einem Spaziergang an winterlichen Nachmittagen oder vor dem Schlafengehen – Tee ist nahezu immer eine gute Idee. Natürlich eignet er sich auch prima als kaltes Getränk an heißen Tagen. Kein Wunder, dass er sich rund um den Erdball ungebremster Beliebtheit erfreut.
114 produkte

Tee

Kein Getränk hat eine so lange Tradition wie Tee. Man kann es nicht anders sagen, aber Tee ist ein Geschenk der Natur an uns. Kein anderes Getränk kann man als so wohltuend bezeichnen und abgesehen von Wasser wird kein Getränk auf dieser Welt häufiger getrunken als Tee. So kalorienarm wie Wasser, aber gleichzeitig so aromatisch wie der beste Smoothie, geschmacklich kommt an Tee kaum ein anderes Getränk heran. Und das Beste daran, man kann man ihn nahezu immer trinken. Ob zum reichhaltigen Frühstück, nach einem Spaziergang an winterlichen Nachmittagen oder vor dem Schlafengehen – Tee ist nahezu immer eine gute Idee. Natürlich eignet er sich auch prima als kaltes Getränk an heißen Tagen. Kein Wunder, dass er sich rund um den Erdball ungebremster Beliebtheit erfreut.

Damit dabei genug Abwechslung in deine Tasse kommt, haben wir die besten Sorten aus aller Welt in höchster Qualität und mit dem besten Aroma für dich in unseren vom Achterhof Shop gebracht.

Vom anregenden Oolong über den fruchtigen Rotbuschtee bis hin zum wohltuenden Lapacho oder dem zitrischen Earl Grey warten in unserem Online-Shop zahlreiche Schätze auf dich. Tauche ein in die tiefe Welt der besten Teeblätter und lass dich für dieses Getränk begeistern. Teste den wandlungsfähigen Klassiker in all seiner Vielfalt und wähle gleich jetzt zwischen fantastisch, betörend und begeisternd!

Die Geschichte des Tees – ein Handelsgut mit unglaublichen Wert

Tee hat eine lange Tradition. Bereits vor 5000 Jahren v. Chr. wusste man in China um die wohltuende Wirkung von Tee. Tee hat Kulturen geprägt, traditionelle Rituale hervorgerufen, wurde als Luxusgut gehandelt und war Ursache für Kriege und Machtspiele auf der ganzen Welt. Bis heute gibt es kein Getränk auf der Welt, das beliebter ist und häufiger getrunken wird.

Einer Legende nach entdeckte der Kaiser Shen-Nung 2737 v. Chr. Tee als Getränk durch einen Zufall, als in sein abgekochtes Wasser ein Teezweig geweht wurde und dem Wasser eine goldene Farbe und einen aromatischen Geschmack verlieh. Der Kaiser war entzückt und trank dieses neu entdeckte Getränk, dem er den Namen Tschai (Tee) gab, von da an jeden Tag.

Zwischen 520 bis 800 nach Christus schmuggelten buddhistische Mönche den Tee nach Japan und führten dort erste Tee- und Meditationszeremonien durch, die dem Tee schnell dazu verhalfen zu einem Nationalgetränk zu werden, so dass auch andere Länder von den Wirkungen der Teeblätter erfuhren. Es dauerte jedoch noch bis zur T´ang Dynastie (618 - 907 n. Chr.) bis der Tee Handelsgut wurde. Erst im Jahr 1610 kam die erste Teelieferung aus Japan auf Segelschiffen über Java nach Amsterdam, von wo aus der Tee sich in ganz Europa ausbreitete. Über 50 Jahre waren die Holländer die einzigen Teeimporteure, die ganz Europa mit dem Tee versorgten, bis 1669 die Engländer in diesen Handel einstiegen und das Monopol übernahmen.

Von da an war Tee der wohlhabenden Gesellschaft vorbehalten und die die offizielle Einführung der Teestunde am Hofe des englischen Königs Karl II im Jahr 1662 ließ den Wert des Handelgutes noch einmal mehr stiegen.

Ende des 17. Jahrhunderts gelang der Tee durch englische Einwanderer nach Amerika, das damals noch unter dem Regime des englischen Königs stand. Geprägt von englischen Einflüssen feierte die gehobene Gesellschaft Nordamerikas regelmäßig Teepartys mit dem Luxusgut, bis der englische König Georg III. die Steuern für Importe nach Neu-England erhob, um seine verschuldete Staatskasse wieder zu füllen. Diese Handlung führte zu einem Unmut bei den 13 nordamerikanischen Kolonien und die Einwohner boykottierten darauf den Kauf von englischen Waren, bis die nordamerikanischen Importzölle im Jahr 1770 größtenteils wieder abgeschafft wurden. Der Teezoll blieb allerdings erhalten, was die Diskrepanz zwischen den Kolonisten und dem englischen Mutterland noch einmal verschärfte, denn besonders Tee gehörte zu den Waren, die sie nicht mehr missen wollten.

Und so kam es im November 1773 zu einem Ereignis von historischer Bedeutung, der sogenannten Bosten-Tea Party, die den Startschuss für den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg geben sollte.

Drei britische Schiffe, die im Bostoner Hafen eingetroffen waren, wurden von den Kolonisten daran gehindert ihre 342 Kisten Tee an Bord zu entladen. Am 16. Dezember enterte eine Gruppe von rund 50 Bostonern, als Indianer verkleidet die Schiffe und warfen alle Teekisten über Board.

Tee Rituale aus aller Welt

Tee ist nicht nur ein Getränk. Tee ist ein Lebensgefühl. Tee wird daher nicht einfach nur getrunken, sondern oft zelebriert. Gerne möchte wir dir die ländertypischen Teezeremonien aus aller Welt vorstellen und dich einladen, dein Lieblings-Tee Ritual zu finden.

Im Ursprungsland des Tees in China ist Teekunst ein Teil der chinesischen Kultur. Die Teezeremonie ist dem Begriff „Gongfu“ bekannt, was „Teekochen mit Wissen“ bedeutet. Mit der chinesischen Teezeremonie soll die innere Ruhe und das Gefühl von Ausgeglichenheit gestärkt werden, so dass sich dafür Zeit ausreichend Zeit genommen wird. In der Zeremonie wird Grüner Tee wiederholt aufgegossen. Der erste Aufguss soll den Tee von dem bitteren Geschmack befreien und wird nie getrunken. Dieser zweite Aufguss wird ca. 20-30 Sekunden ziehen gelassen und dann schichtweise auf die henkellosen Teeschalen aufgegossen. Bei einem qualitativ hochwertigen Tee, zum Beispiel unserem Sencha Tee in Bio Qualität oder unserem Bio Chun Mee Tee kann diese Vorgehensweise bis zu 10 mal wiederholt werden. Dabei wird die Ziehdauer bei jedem Aufguß um ca. 10 Sekunden verlängert.

Von den buddhistischen Mönchen geprägt ist das japanische Teeritual, auch Chado genannt, in Japan eng mit Achtsamkeits-Meditation verbunden. Es geht darum, voll im Moment anzukommen und den Tee mit allen Sinnen zu genießen. Während des Rituals soll nicht gesprochen werden und häufig findet die Zeremonie in separaten Teehäusern statt. Nachdem die Teilnehmer sich die Hände gewaschen haben, nehmen sie auf Knien oder im Schneidersitz auf den Boden Platz und beginnen erst einmal die für Japan typischen eisernen Kannen und henkellosen Teeschalen mit Seidentüchern zu reinigen, bevor mit der Tee-Zeremonie begonnen wird. Serviert wird Grüner Tee, der mit einer geringeren Aufgusstemperatur aufgegossen wird. Du willst dieses Ritual zuhause selber durchführen, dann empfehlen wir Dir, den Japan Sencha Yamato Tee aus unserem Sortiment oder den Japan Sencha Fuji Tee. Beide Tee-Sorten überzeugen durch ein einzigartiges Aroma und eine herausragende Qualität.

In arabischen Ländern ist Tee ein Zeichen der Geselligkeit und der Gastfreundschaft und wird den ganzen Tag über unabhängig von der Tageszeit getrunken. Am häufigsten wird den Gästen Schwarzer Tee aus dem Samowar oder dem Semaver angeboten, der mit Gewürzen wie Zimt, Nelken, Kardamon, Minze oder Ingwer angereichert ist. Die vom Achterhof Orientalische Tee Gewürzmischung trifft den Geschmack von Gastfreundschaft wohl am besten, wenn du deine Gäste auf eine Geschmacksreise in den Orient einladen willst.

Die Teatime in England wurde schon im 17 Jahrhundert vom englischen Königshaus geprägt und mittlerweile wird der Five O Clock Tea in allen Bevölkerungsgruppen zelebriert, bei dem strenge Regeln gelten. Edle Kleidung und Porzellangeschirr sind Usus, der Teelöffel darf während des Trinkens nicht in der Tasse verweilen und auf keinen Fall jemals abgeschleckt werden, der Unterteller wird beim Trinken mit angehoben und Einschenken darf einzig und allein der Gastgeber. Als nicht Engländer kann man sich bei diesen vielen Regeln schnell mal in die Nesseln setzen. Traditionell wird der Tee mit losen Schwarzteeblättern gekocht und mit Milch oder Zitrone verfeinert, niemals gibt man jedoch beides hinzu. Unser Premium Earl Grey Tea ist der perfekte Tee für alle, das englische Teeritual zu sich nach Hause holen wollen.

Die vier traditionellen Teesorten

Tee ist im herkömmlichen Sinne das Getränk, das aus dem Aufbrühen der Teepflanzen, der Camellia sinensis aus China und der Camellia assamica aus Indien hergestellt wird. Rein botanisch gesehen kann man also nur vier Teesorten wirklich der Teepflanze zuordnen: Schwarzen Tee, Weißen Tee, Grünen Tee und Oolong Tee.

Diese Arten umfassen jeweils noch etliche Teesorten, deren Aromen so vielfältig sind wie die Länder aus denen sie stammen. Entdecke etwa schwarzen Tee mit weichem Flavour aus Indien wie den Darjeeling oder erlesenen Earl Grey, der dank seines vorzüglichen Bergamotte-Aromas unter Genießern nach wie vor einen hervorragenden Ruf hat. Hervorragend in der Qualität ist auch grüner Tee aus China. Im Reich der Mitte ist die Teezubereitung eine Kunst für sich, die über Jahrhunderte hinweg viele exquisite Genüsse hervorgebracht hat. Ebenfalls daraus hervor ging der Oolong, der sich aromatisch zwischen grünem und schwarzem Tee bewegt. Diese und viele weitere Teesorten werden deinem Gaumen schmeicheln und dir ganz neue Geschmackswelten eröffnen.

Früchtetee und Kräutertee werden zwar auch als Tee angeboten, nimmt man es ganz genau, handelt es sich dabei jedoch nur um Teeähnliche Sorten, denn sie entstammen nicht der Pflanzengattung der Teepflanze. Auch hier gibt es bei vom Achterhof so viele Geschmacksnuancen, dass eine aromatische Abwechslung garantiert gegeben ist.

Tee in all seiner Vielfalt kaufst du vom Achterhof

Genießer sind bei uns wahrlich an der richtigen Adresse. In dem vom Actherhof Online Shop findest du erlesene Teesorten aus vielen unterschiedlichen Teilen unserer Welt. Nimm dir Zeit und stöbere in Ruhe in unserem umfangreichen Sortiment. Such dir aus, was dich anspricht, probiere verschiedene Varianten aus und entdecke deine Favoriten. Wir verkaufen dir nicht nur hochwertige Qualität, sondern verraten dir viel Wissenswertes zur Herkunft der verschiedenen Sorten, der richtigen Ziehdauer und den geschmacklichen Besonderheiten – weil wir unsere Teesorten lieben und dir ihre Vorteile näherbringen wollen. Überzeuge dich selbst. Bei uns findest du die optimale Alternative zum langweiligen Teebeutel und wirst zum echten Kenner.

Du möchtest mehr über unsere Produkte und das Thema bewusste Ernährung erfahren und regelmäßig neue Rezeptideen erhalten? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten

10% Willkommensrabatt!

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von vom-achterhof.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter team@vom-achterhof.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf