Startseite | Tag Archive: Muskatnuss

Tag Archive: Muskatnuss

Rezept für Lauchquiche

« Deftig-Köstliches aus Lothringen » Die Quiche Lorraine kennt man. Es gibt viele unterschiedliche Rezepte und die meisten Feinschmecker mögen sie sehr gerne. Korrekt heißt sie Quiche à la lorraine oder Tarte à la crème und sie ist genau genommen ein Speckkuchen, der entfernt an den schwäbischen oder badischen Zwiebelkuchen erinnert. Wie der Name es schon sagt, kommt der Speckkuchen ursprünglich aus dem Raum Lothringen. …

Weiterlesen »

Vegetarisches Weihnachtsessen

« Die besten Rezepte zum fleischlosen Festtagsschmaus » Ein vegetarisches Weihnachtsessen gehört hierzulande nicht zum typischen Weihnachtsmahl. Aber mit den richtigen Gewürzen wird ein vegetarisches Weihnachtsmenü ein Festessen, das nicht nur Vegetarier überzeugt. Muss es immer gleich Fleisch sein, bloß weil Feiertag ist? Gans, Ente, Puter oder Wild – das Weihnachtsessen ist hierzulande von Fleisch geprägt. Denn von der Tradition her „müssen“ für das Festessen …

Weiterlesen »

Winterliche Pastinaken Rezepte

« Das Knollengemüse neu entdecken » Die Pastinake ist ein Wurzelgemüse, das bei uns lange fast vollständig in Vergessenheit geraten und vielen Menschen ist es leider noch immer ganz unbekannt. Lange war es nicht auf den Märkten zu sehen. Erst in letzter Zeit wird das winterliche Gemüse wieder vermehrt angeboten. Aufgrund seines hohen Stärkeanteils eignet es sich hervorragend für Aufläufe oder Püree. Selbst roh oder …

Weiterlesen »

Kartoffelgratin-Rezept für den Herbst

« Sahnig krosse Köstlichkeit » Obendrauf ist es leicht knusprig, innen heiß und cremig sowie zart schmelzend – neudeutsch würde man sagen: Eben echtes Soulfood! Und eigentlich ist ein leckeres Kartoffelgratin viel zu schade, um nur als Beilage für ein Hauptgericht zu dienen. Gerade im Herbst gibt es wunderbare Kartoffelsorten für Aufläufe. Mit unseren Rezepten wird das Gratin zum Hauptdarsteller. Die Kartoffel – mehlig oder …

Weiterlesen »

Cannelloni Rezept und Anleitung zum Selbermachen

Cannelloni « So wird der italienische Klassiker eine runde Sache » Anders als bei den meisten Nudelformen weiß man bei dieser hier ganz genau wo und wie sie entstand. Nicola Federico erfand im Jahre 1907 als junger Küchenchef im Restaurant „La Favorita“ in Sorrento die dicken Röhren aus Nudelteig, die er mit Hackfleisch gefüllt und mit Tomatensoßen begossen zum Überbacken in den Ofen schob – …

Weiterlesen »